Der Museumsrundgang wird virtuell. Die meisten wissen wahrscheinlich, wie schwer es ist in das Gründe Gewölbe einige Blicke werfen zu können. Wir alle haben wahrscheinlich Stunden davor gewartet, um die altehrwürdigen Gegenstände betrachten zu dürfen. Dem muss jetzt nicht mehr so sein. Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden machen es uns nach einem Relaunch ihrer Webseite möglich, das Grüne Gewölbe, die Alten Meister sowie die Türckische Cammer und die Porzellansammlung online zu betrachten. Dabei wird nicht an betreffenden Informationen gespart und ein somit rundum gelungener Auftritt geschaffen.

  >>Museumsrundgang

Wenn Sie sich selber ein Bild vom Grünen Gewölbe machen wollen, schauen Sie doch einfach beim virtuellen Museumsrundgang vobei. Nicht nur das Grüne Gewölbe ist nun digital erlebbar, sondern auch die Galerie Alte Meister, die Porezallansammlung und die Türckische Cammer. Einerseits kann durch die Museumsgänge in 3D gewandelt werden und andererseits können ca. 20.000 Exponate detailliert angeschaut und sich darüber informiert werden.

>> SKD Online-Collection

 

Kommentare

comments

Powered by Facebook Comments

, , ,
Trackback

no comment untill now

Add your comment now

You must be logged in to post a comment.